Autoritative Analyse der vier großen Krisen zu Beginn der Hochzeit

„Warum muss ich mit ihm immer intim sein, wenn ich heirate?“ „Wie steht sie für mich immer bei ihren Eltern?“ „Nach der Heirat wird die Finanzkraft der Familie von meiner Frau kontrolliert. Ist ein großer Mann keine Haushälterin? “Es ist nicht schwer zu finden, dass viele Paare bald verheiratet sind und das Leben zu einer Hühnerfeder wird.

Warum wird das Gelübde, “die Hand des Kindes zu halten und alt mit dem Kind zu sein”, bald unter der Qual der sieben Aromen von Sesamöl, Essig und Essig zu einem rauchigen Smog werden? Warum ist das Hochzeitsleben eine Krise? Wie können viele Konflikte im frühen Stadium der Ehe gelöst werden, um lange glücklich zu sein? In dieser Ausgabe analysiert Lin Kunhui, ein berühmter Experte für Krisenintervention, die vier großen Krisen zu Beginn der Hochzeit …

Xiao Na und ihr Mann Lin Zhibin sind in einer Fernbeziehung und haben nach vier Jahren Konfrontation geheiratet. Nach der Heirat kam Lin Zhibin von Wuhan nach Peking. Nach dem Hochzeitsurlaub hat sich Xiao Na schnell in die Arbeit gesteckt, aber Lin Zhibins Arbeit wurde noch nicht umgesetzt und sie kann nur vorübergehend eine “Familienköchin” machen. Jeden Tag räumte er sein Haus sauber auf und wechselte seine drei Mahlzeiten täglich zu seiner Frau. Es heißt, dass Xiaona sich sehr glücklich und zufrieden fühlen sollte, aber die Flitterwochen sind noch nicht zu Ende, sie hat in letzter Zeit Überstunden gemacht und ging manchmal zu Verwandten, um zu leben, sodass Lin Zhibin allein war.

“Wenn sie nicht zusammen war, sagte sie, dass sie mich jeden Tag vermisst. Es war wirklich zusammen, aber sie hat mich versteckt. Was meinen Sie damit?”

“Es ist immer noch ein guter Ort, um die beiden Orte zu trennen. Es ist wirklich ärgerlich!” Xiao Na sagte den Freundinnen, dass sie nicht nach Hause gehen wollte. Lin Zhibins Nachfrage ist zu groß: “Neben den offiziellen Feiertagen war er fast jeden Tag mit mir intim. Manchmal schlief ich einfach ein, manchmal ist es Mitternacht, manchmal schauen wir fern …” Xiao Na Unaussprechlich. Was Xiaona deprimiert, ist, dass ihr Mann viel unhöflicher ist als das Original: Er ist nicht mehr so ​​intim und liebkosend wie zuvor, und ob sie müde oder unwillig ist, sie muss zusammenarbeiten, wenn er will.

Bei einer Gelegenheit beeilte sich Xiao Na, sich nachts zu melden, nur um drei Uhr morgens zu schlafen, aber um 6 Uhr morgens weckte sie ihr Mann. Sie lehnte es genervt ab und sagte, dass sie müde sei und es nicht wollte. Lin Zhibin fragte: “Bist du meine Frau ?!” Xiaona konnte sich nicht übergeben und ging zu den Freundinnen nach Hause. Weniger als drei Monate nach der Hochzeit fiel mir zum ersten Mal die Idee der “Scheidung” ein. Sie sagte: “Stimmt es, dass Männer und Frauen heiraten, um mit Frauen machen zu können, was sie wollen?”

Später machte sich Lin Zhibin endlich an die Arbeit, verkaufte in einem 4S-Shop, ging früh aus, kehrte nach Hause zurück und war jeden Tag beschäftigt. Xiao Na seufzte erleichtert und hatte das Gefühl, dass sich ihr Ehemann nicht bewegen und mit ihr intim sein würde. Aber wie lange hörte er nicht auf, begann er um nichts zu bitten. Als Arbeitsdruck möchte er mit seiner Frau intim sein, um den Druck zu beseitigen. Xiaona hat ihr Haar gewechselt und ein neues Kleid gekauft. Er möchte “Belohnung” verwenden, um ihre Belohnung auszudrücken Die Dinge bestrafen sie. Im Gegenteil, Xiao Na wird auch gegen ihren Mann Vergeltungsmaßnahmen ergreifen, indem er sich weigert, mit ihrem Ehemann intim zu sein oder nicht an dem Prozess der Intimität mitzuarbeiten.

Sie pflegten, respektvoll zu sein, und fingen an, häufig zu streiten, und fast jeder Kampf wurde durch Konflikte im Sexualleben verursacht. Xiao Na ist deprimiert und traurig: Warum wird der sorgfältige Respekt und die Sorgfalt vor der Ehe mit einem Hochzeitsbuch nach und nach weggeschwemmt? Lin Zhibin beklagte sich, dass sie sich verändert hatte, sie liebte ihn nicht. Ein anderes Mal fragte er sogar Xiao Na: „Gibt es jemanden draußen?“ Sie liebt ihn sehr und weiß, dass er sich auch liebt. Aber auch der wichtigste Indikator für “Paare”, das “Sexualleben”, kann nicht vereinbart werden. Wird diese Liebe lange anhalten?

Krisenlösung – lassen Sie Sex Liebe ausdrücken, Liebe züchten
Wenn ein Mann möchte, dass seine Frau (zu jeder Zeit) bereit ist, sich mit sich selbst zu unterhalten, als Ergebnis und als magische Waffe, um das Eheleben zu genießen, wenn er glaubt, dass das Sexualleben Probleme in seinem Eheleben lösen kann, wohin geht seine Ehe? Einige Ehefrauen geben nach. Obwohl es Beschwerden gibt, haben sie das Gefühl, es sei ihre Pflicht, ein Huhn mit einem Huhn zu heiraten, und manche Ehefrauen wie Xiao Na werden dem Beispiel nicht ohne weiteres folgen und ihr Hochzeitsdatum festlegen. Der Anfang des Rauches füllte sich, andere Frauen zögerten nicht, die Dinge groß zu machen, gingen zum Gericht und sagten dem Ehemann “Ehevergewaltigung”!

Wie kann die sexuelle Krise im frühen Stadium der Hochzeit gelöst werden?
1. Nehmen Sie sich Zeit, um sich gegenseitig zu verstehen, und denken Sie daran, “zur japanischen Partei zu kommen”. Sex ist wichtig, aber nicht nur in den frühen Stadien der Hochzeit. Um sexuelle Harmonie im langen Eheleben zu erreichen, sollten sich Ehemann und Ehefrau die Zeit nehmen, den Körper des jeweils anderen zu verstehen, zu erforschen, zu versuchen und zusammenzuarbeiten, um die Qualität des Geschlechts langsam zu verbessern.

2. Die Unterschiede zwischen männlichen und weiblichen Sexualverhalten und Psychologie verstehen und kommunizieren. Unter den Paaren, die in ihrem Sexualleben nicht harmonisch sind, haben die meisten Männer Probleme mit dem Vorspiel und gehen schlafen. Männer empfinden es als großartig, wenn eine Frau ihren Höhepunkt erreicht. Eine Frau hat das Gefühl, dass Vorspiel und Nachspiel wichtiger sind als Sex. Dies ist der Unterschied zwischen der psychologischen Psychologie von Männern und Frauen, und auch dort, wo einander verstehen und akzeptieren müssen. Sprechen Sie nicht über Sex, Paare können Zeit miteinander verbringen. Ein Ehemann kann zum Beispiel seine Frau fragen: “Wo kann ich das gut machen? Wie fühle ich mich besser?” Die Frau kann ihrem Mann sagen: “Ich hoffe, Sie machen es …” … ”

3. Planen Sie Sex als Familienplan und entwickeln Sie schrittweise ein Sexualmodell, das beide Seiten annehmen und genießen können. Wenn ein Mann verheiratet ist, ist er nicht mehr wie eine Frau, er konzentriert sich auf seine Frau, weil sich der Fokus seines Lebens auf Familie und Beruf konzentriert. Deshalb sollte die Frau ihren Mann unterstützen und sich um ihn kümmern, während er den anderen die Gedanken der anderen Person mitteilt Ich möchte mit dir intim sein, solange Sex nicht liebt. Darüber hinaus schämt sich die frisch verheiratete Ehefrau sehr empfindlich: Im Falle der Intimität sollten die Bewegungen des Ehemanns sanfter sein, und es sollten mehr süße Worte gesagt werden, und der Overlord sollte nicht auf dem Bug stehen.

„Seine Eltern haben recht!” „Es ist meine Schuld, zu Hause einen Widerspruch zu haben!” „Ich habe eine Menge davon, wie gut seine Familie ist. Er hat eine kleine Meinung zu meinen eigenen Eltern. Er hat Ansichten!” Viele Jungvermählten erbrechen, wie man mit der zwischenmenschlichen Beziehung nach der Hochzeit umgeht, ist nicht richtig.

Am zweiten Tag nach der Rückkehr von Liu Li und Zhang Champion Honeymoon wurde Liu Li von ihrem Ehemann und ihrem Schwiegervater unterrichtet. Die Tante von Liu Champion wurde ins Krankenhaus eingeliefert und brauchte jemanden, der sie begleitete. Just Liu Li ging nicht zur Arbeit und ihre Schwiegereltern baten sie, zwei oder drei Tage ins Krankenhaus zu gehen. Liu Li sah ihren Mann an, aber er sagte: “Sie gehen! Mama kann nicht lange aufbleiben.” Liu Li sagte: “Ich habe mich nicht um den Patienten gekümmert, meine Tante und ich sind nicht vertraut … ich werde für die Krankenschwester bezahlen.” Das Gesicht wurde sofort düster und der Ehemann lernte sofort Liu Li: “Meine Großmutter ist früh gestorben, meine Mutter und meine Tante lebten zusammen …” Liu Li unterbrach ihn: “Das hat nichts mit mir zu tun!” Die Stimme fiel einfach, der Schwiegervater “Passen Sie auf sich auf, um zu sterben?”, Rief die Schwiegermutter, Liu Li-ton fühlte sich als Sünderin und sagte sofort, sie solle ins Krankenhaus gehen, um sich um ihre Tante zu kümmern.

Sie hatte nicht erwartet, dass ihre Schwiegermutter ihre Tante zuerst gab. Daher füttert Liu Li sie, während sie auf sie hört: “Ich weiß, dass Sie sich nicht um mich kümmern möchten, aber wenn Sie nicht kommen, müssen Ihre Schwiegereltern kämpfen!” Die Implikation ist, dass die Schwiegereltern dies tun werden Jeder Widerspruch trat sie bedingungslos vor und kam heraus. Warum hat die ganze Familie des Mannes das Gefühl, dass sie Recht hat? Warum endete die Flitterwochen nicht und die Familie des Ehemanns gab ihr ein Pferd Warum steht der Ehemann nicht bei ihr, ermutigt und hilft ihr?

Wie Liu Li, die mit der Familie ihres Mannes verheiratet war, hatte sie auch ein Martyrium. Fang Jun, der seit einem halben Jahr verheiratet ist, beklagt, dass seine Ehe seit dem Hochzeitstag einer Reihe von Konflikten in zwischenmenschlichen Beziehungen ausgesetzt war. Zum Beispiel kamen Eltern vom Land in die Stadt, um die kranke Schwiegermutter zu sehen, aber die Schwiegermutter ließ sie nicht zu Hause leben, Fang Jun und die Theorie seiner Frau. Die Frau sagte, er habe ein großes Problem und die Leute kamen nicht zu sich nach Hause. Er geht nicht gern mit seinen Eltern und seiner Frau auf die Party, denn es gibt immer Leute, die sagen, dass er das Haus betreten hat und viel Geld verdient hat und seine Frau nie hilft. Ich konnte mich nicht bei meiner Frau beschweren. Sie hielt es nicht für selbstverständlich. “Sie sind ein großer Mann, interessieren Sie sich so sehr? Wollen Sie gut zu Ihnen sein? Ist es, weil Sie mich lieben?”

Einmal fühlte Fang Jun, dass seine Frau sehr gut zu sich selbst war und ihn sehr liebte, doch nach der Heirat stellte sie fest, dass ihre Liebe auf der Tatsache beruhte, dass er keine Vernunft mit ihren Eltern hatte und nicht mit seiner Familie in Konflikt stand. Diese Art der Ehe ist sehr schmerzhaft, und die zwischenmenschliche Beziehung, die zu jeder Zeit und an jedem Ort sorgfältig gepflegt wird, macht den Fang Jun verärgert.

Krisenlösung – Empathie, mehr Verantwortung für einander
Wenn jemand aus der Familie des Partners nach der Heirat der Partei Macht verleihen will, um dies zu zeigen, gibt es immer noch einen Ehemann (Frau), der nichts versteht. Wenn Sie nicht wissen, ob die Hilfe noch vom Wind gezündet wird, ist das Hochzeitsleben zweifellos heiß.

Was soll ich tun, wenn in meiner Ehe ein Konflikt zwischenmenschlicher Beziehungen besteht?

1. Versuchen Sie zu vermeiden, mit beiden Elternteilen zusammenzuleben. Die Ehe ist nicht nur eine Ehe , sondern auch eine Ehe. Wenn die Bedingungen es zulassen, vermeiden Sie es, mit der vorherigen Generation zu leben und die Reibung zu reduzieren.

2. Provozieren Sie keinen Familienkrieg, und der Ehemann und die Ehefrau kommunizieren privat, um Lösungen zu diskutieren. Wenn beide Parteien versuchen, die emotionale Erregung zu vermeiden, sagen Sie, dass sich seine Familie nicht vor seinem Partner befindet, und zwingen Sie ihn nicht, zwischen seiner Familie und sich selbst zu wählen: Alles in der Familie der anderen Familie wird am besten von der anderen Partei erledigt, und Sie vermeiden ein Eingreifen. Sei kein Megaphon zwischen deinen Eltern und deiner Frau (Ehemann), du musst deine Meinungen filtern und wissen, was du sagen kannst und was du nicht sagen kannst.

3. Erwähnen Sie nicht, die Familie Ihres Partners vor Ihren Eltern zu erwähnen. Versuchen Sie, der anderen Partei zu helfen, vor ihren Angehörigen und Freunden “Punkte hinzuzufügen”, sagen Sie mehr Gutes oder kaufen Sie Dinge für die andere Person, um die älteren Menschen zu ehren.

Der Ehemann ist ein Phönixmann, und seine Frau sagte am Tag seiner Hochzeit zu ihm: “Erwarte nicht, dass ich nach der Heirat mit dir in das Land gehe. Deine Eltern kommen besser in unser Haus!” Ihre Worte bedauern die Schwiegereltern des Landes. . Mein Mann ist so wütend, dass er sterben will: “Warum mögen Sie meine Eltern nicht und heiraten mich? Nun! Erwarten Sie nicht, dass ich zu Ihren Eltern freundlich bin!”

Ein frisch verheiratetes Paar stritt sich. Der Mann sagte schließlich zu seiner Frau: “Das Haus wird von unserer Familie gekauft. Sie geben mir eine Rolle!” Die Frau schlug die Tür zu und sagte: “Das Haus, in dem die Eltern wohnen, ist großartig! Ich habe die Möglichkeit, ein Haus zu kaufen und die Möglichkeit zu haben Mein Name steht auf dem Haus! ”

Einige Ehefrauen hatten Schwierigkeiten, nach der Ehe Geld zu verdienen, weil sie mit ihrer geringen Bildung nicht viel verdient hatten. Der Ehemann zog nicht zu ihr: “Das Geld, das Sie verdient haben, reicht nicht aus, um Snacks zu kaufen! In der Tat verdient er nicht viel Geld. Der Ehemann wird nicht auf die Hilfe seiner Eltern angewiesen, seine Frau drängt ihn nicht, auf eigenen Füßen zu stehen, aber er bewegt sich nicht zu ihm: “Wenn Sie keinen Gehörlosen haben, werde ich Sie nicht heiraten!” Ich fühle mich gegenseitig überlegen, auf den ersten Blick ist es nicht wie ein Paar, das verheiratet ist.

Eine Frau beschwert sich darüber, dass ein Mann nach der Heirat allen Arten von Gewohnheiten und schlechten Gewohnheiten ausgesetzt ist, was auch immer er überraschen und irritieren wird: Männer fühlen sich verheiratet, ich kann Geld verdienen, um Sie aufzubringen, und meine alten Hobbys und Gewohnheiten sollten wiedererlangt werden. Ansonsten werde ich immer ein großes Auge bei Ihnen haben. Kann man nach der Arbeit nichts mit dem Handy spielen? Aber meine Frau denkt, dass mein Essen auf dem Tisch liegt und Sie immer noch mit Ihrem Handy spielen. Es ist einfach schrecklich!

Der Mann fühlt sich seltsam, warum ist die Frau, die eine schreckliche Zeit verliebt hat und nach der Heirat mit dem Einkaufsbummel angefangen hat, nicht an dieses Haus gedacht? Es ist eine Ehe, beide Seiten sind persönlich unvernünftig geworden! Ich habe das Gefühl, dass sich die andere Partei verändert hat, und der Grund, warum er sich geändert hat, ist, dass er mich nicht liebt. Wie dauert die Ehe ohne Liebe? Dann tauchte bald der Widerspruch auf, und die Hitze der neuen Ehe ging bald vorüber.

In der Tat können viele Paare aus Liebe tolerant sein, und die Ehefrau geht sogar standardmäßig auf “verheiratetes Huhn mit Huhn” und “meinen Mann, den ich pflanzen möchte”. Der Ehemann denkt: “Sie sind meine Frau, wenn meine Frau …” Der “Ehemann” unterscheidet sich von den Rollenverhaltensnormen “Freund”. Schließlich wollen Männer einfach nur ihr ursprüngliches Aussehen “wiederherstellen”, es ist nicht nötig, sich um alles Sorgen zu sorgen, und die Frau möchte einfach nur verwöhnt und geliebt werden, so wie sie es getan haben.

Krisenlösung – Treten Sie so schnell wie möglich in die Rolle von Ehemann und Ehefrau ein und vermeiden Sie impulsives Schreien “Scheidung”.

Jeder hat seine eigene Arroganz und Vorurteile, diese Art von Verhalten wird in der Liebe verborgen sein, sich aber nach der Ehe langsam erholen.

Wie können dann die Arroganz und Vorurteile neu verheirateter Paare gelöst werden?

1. Nicht richtig oder falsch machen. Wenn zwei Personen nach der Ehe zusammenleben, sind alle Gewohnheiten auf einen Blick klar und es gibt kein absolutes Recht oder Unrecht in den Lebensgewohnheiten: Solange es sich nicht auf Wahrheiten oder moralische Fragen bezieht, lassen Sie einfach die Augen los oder schließen Sie sich, aber Sie können leicht miteinander umgehen und vermeiden Ein Kriegsausbruch.

2. Vernünftige Arbeitsteilung zur Vermeidung von Streitigkeiten aus trivialen Gründen. Viele Paare sind jetzt nur noch Kinder und werden vor der Ehe keine Hausarbeit verrichten. Daher führt der Umgang mit der Hausarbeit nach der Heirat oft zum Krieg. Planen Sie dies so früh wie möglich, um Konflikte aufgrund ungerechter Arbeitsteilung zu vermeiden.

3. Ordnen Sie sich gegenseitig die Zeit auf. Die ganze Zeit vor der Ehe ist die andere Partei, und die Zeit der beiden Personen nach der Ehe ist in viele unterteilt: Privatzeit, Partyzeit, Zeit, sich selbst oder die andere Familie zu begleiten. Wenn möglich, machen Sie einen Zeitplan, um Streitigkeiten zu vermeiden, oder beschuldigen Sie die andere Partei, sich nicht begleitet zu haben. Beide Seiten sollten auch aus ihren eigenen Angelegenheiten lernen: Sie können nicht erwarten, Ihnen nach der Heirat ihre Freizeit zu widmen, und die andere Partei muss das Spiel auch lesen, nachdenken und sogar spielen.

4. Wenn der Streit auftritt, drücken Sie die Pausentaste. Wenn die Emotionen beruhigt sind, besprechen Sie es erneut. Vermeiden Sie die impulsive Scheidung. Wenn Widersprüche auftauchen, beschuldige dich nicht gegenseitig, bewege dich nicht zur Scheidung, sondern behandle Widersprüche als gemeinsame Feinde und denke gemeinsam nach, um sie zu lösen.

Wer wird im ersten Jahr der Ehe das neue Jahr verbringen? Dies ist ein großes Problem für viele Brautpaare. Mein Mann meint, dass meine Frau mit mir nach Hause geht, schließlich sind Sie mit unserem Haus verheiratet! Die Frau sagte: “Ich bin zu den Leuten Ihrer Familie geworden. Lassen Sie mich während des Frühlingsfests nicht zu meinen Eltern gehen?” Die Person hat ein ruhiges Jahr.

Wenn Sie das neue Jahr nicht nach Hause fahren, werden Sie von Ihrer Familie beunruhigt und befragt. Wenn Sie zu jeder Familie zurückkehren, werden Sie von Ihren Eltern und Witzen beschwert. Was soll ich tun Das Paar hatte entweder einen großen Kampf und einigte sich darauf, “wer beim nächsten Mal wiederkommen wird”. Wenn die Vereinbarung einvernehmlich ist, wenn sich eine Partei für einen Kompromiss entscheidet (Demonstration), dann ist das nächste Neue Jahr ein Wochenende nicht gut.

Viele Menschen werden im Namen der Liebe um mehr Macht bitten. Zum Beispiel glaubt die Frau, dass die Leute Ihnen gehören, und natürlich sollte Ihre Brieftasche mir gehören! Einige Männer werden die Brieftasche abgeben, und die großen Dinge in der Familie lassen auch die Frau zurechtkommen, und sie werden der Schatzmeister sein. Einige Männer glauben, dass derjenige, der die wirtschaftliche Macht besitzt, das Familienoberhaupt ist. Ein frisch verheirateter Ehemann lieh sich 100.000 Yuan vom Brautpreis an die Schwester, die ein Haus kaufen wollte, und sagte der Frau, nachdem das Geld geliehen worden war. Der Grund, warum seine Frau wütend ist, ist nicht, dass der Ehemann dem jüngeren Sohn Geld leiht, sondern nicht mit ihr diskutiert, und er hat das letzte Wort. Der Ehemann entschuldigte sich nicht und sagte: “Das ist ein großer Mann, kann ich nicht den großen Mann sagen? Wollen Sie Geld? Ich werde Ihnen 50.000 Yuan geben!” Männer lieben sie nicht einmal, aber der Ehemann glaubt, dass dies keine große Sache ist, schließlich ist er der Familienoberhaupt!

Am ersten Tag der Ehe bat sie ihren Mann, das Eigentum auf ihren Namen zu übertragen, aber die Frau, die ihren Mann ablehnte, weinte und sagte: “Sie geben mir nur einen Schlüssel, aber ich habe überhaupt keinen Namen. Ich habe das Gefühl, ich bin nur Sie. Das Kindermädchen! “Der Mann dachte:” Das Haus ist mein eigenes Geld, um zu kaufen, Sie haben mich gerade geheiratet, warum wollen Sie es? Wenn Sie mit mir leben wollen, gehört mein Haus natürlich Ihnen, sonst … ”

Wer geht zurück, wer ist für das Geld zuständig, ob mein Name im Haus ist, wer das Größte ist, wer der Herr ist … Zu Beginn der Hochzeit spielte immer wieder die Familie, die das Spiel “Power” spielte. Spielen und Spielen ist jedoch nichts anderes als das Ergebnis einer Ehe- oder Ehefrau.

Krisenbewältigung – Empathie: Beweisen Sie mithilfe von Maßnahmen, dass es sich lohnt
Im Allgemeinen sind Menschen mit überlegenen familiären Bedingungen oder guten Bedingungen besonders anfällig für Machtkämpfe: Manche Menschen, die ein geringes Selbstwertgefühl haben oder sich bezüglich ihres Selbstwertgefühls nicht sicher sind, hoffen, sich durch “Ich bin richtiger” zu schützen. Mehr Kraft, um sich wertvoller zu machen. Nach dem Machtkampf in der Frühphase der Hochzeit wird die Beziehung zwischen Ehemann und Ehefrau problemlos in die Phase des gegenseitigen Helfen und der Liebesbildung eintreten.

Wie lässt sich der Machtkampf in der Frühphase der Hochzeit reibungslos lösen?

1. Empathie und Anerkennung der Wichtigkeit der anderen Person (Elternteil). Um die Rückkehr des Frühlingsfests zu vermeiden, gibt es beispielsweise einen Widerspruch: Vor den Feiertagen versucht die Party, im Voraus mit den Eltern zu feiern, wodurch die Unannehmlichkeiten reduziert werden, die der Wettbewerb der Eltern um den “richtigen Tag” verursacht.

2. Legen Sie ein gemeinsames Familienkonto an. Wer nach der Ehe mit Geld umgeht, ist fast ein Problem, mit dem jedes Paar, das einen Machtkampf hat, konfrontiert ist. Jede Familie hat ein anderes Muster der Verbrauchsverteilung, aber wenn es sich um langfristige Pflege oder um individuelle Angelegenheiten handelt, ist es leicht, wirtschaftliche Streitigkeiten zu erzeugen, weil mehr bezahlt wird und wer weniger bezahlt. Richten Sie ein gemeinsames Haushaltskonto ein, um den gemeinsamen Verbrauch der beiden zu teilen, z. B. Wasser und Strom, Haushaltsgeräte usw., da die umfangreichen Kontrollmaßnahmen, die das gemeinsame Eigentum des Ehemanns und der Ehefrau betreffen, wie beispielsweise das Verleihen von Geld an Verwandte und Freunde, gemeinsam teilnehmen müssen.

3. Lassen Sie die andere Partei ihren Wert durch Handeln erkennen. Wenn Sie einen sehr wichtigen Grund für Ihre eigene Existenz finden, z. B. sehr gut mit Ihren Eltern zurechtkommen, ist dies für die andere Partei mehr verantwortlich, als sich zu beklagen, dass die andere Person keine Familie hat. Wenn die andere Partei bestimmte Vorteile hat, z. B. wenn das Bankpersonal sehr gut im Finanzmanagement ist, lassen Sie es einfach los und unterstützen Sie die andere Partei.