Beste Asset Allocation: Wenn der Himmel fällt, leben Sie immer noch gut.

Als Chefredakteur der Zeitschrift “Investment and Finance” habe ich viele Male getroffen: Was ist der Kern des Finanzmanagements?

Verdienen Sie viel Geld? Bestimmt nicht. Ich denke, der Kern des Finanzmanagements sollte die Asset Allocation sein. Die beste Vermögensallokation ist, dass der Himmel fällt und Sie gut leben können. Es ist jedoch zu schwierig, dies zu tun: Es ist schwierig für uns, unsere innere Gier zu überwinden und die Rendite immer an erster Stelle zu setzen, und das Ergebnis kann leicht schief gehen.

Vor kurzem hat das Ministerium für öffentliche Sicherheit die Informationsregistrierungsplattform für Investoren in Fällen illegaler Geldbeschaffung veröffentlicht und erlaubt schließlich P2P-Anlegern, ein wenig Ruhe zu haben. Die Abteilung für öffentliche Sicherheit verfolgte sie aktiv und glaubte, dass sie ihnen dabei helfen könnte, einige Verluste auszugleichen.

Viele Menschen glauben, dass es eine Investition in Glücksspiele ist, um in P2P zu investieren und sogar P2P von Freunden und Familienmitgliedern zu sammeln. Wenn Sie Probleme haben, können Sie nur denken, dass Sie Pech haben. Was ist eigentlich mit uns selbst im Leben? Unsere Investition ist zu konzentriert und es ist wahrscheinlich, dass etwas schief geht. Die rentabelste Immobilie im letzten Jahrzehnt sind beispielsweise Immobilien, und jetzt müssen Sie zwei weitere Kredite kaufen. Wenn der Aktienmarkt zum Beispiel gut ist, wenn Sie Geld verdienen, investieren Sie immer mehr Geld in den Aktienmarkt, und Sie können es nicht erwarten, alles Geld in den Aktienmarkt zu stecken. Diese Art verzweifelter Investitionen ist tatsächlich sehr riskant: Verglichen mit der P2P-Gesamtinvestition des Lagers sind es nicht mehr als einhundert Lachschritte und hundert Schritte.

Der Börsencrash von 2015 wurde von manchen Leuten als “Massaker der Mittelschicht” bezeichnet. Der Aktienmarkt brach Mitte Juni dieses Jahres ein, was dazu führte, dass die vermögenden Kunden, die sich ein halbes Jahr lang in Aufregung befanden, ihr Vermögen verloren haben. 1: 5 Bursts, 1: 3 Bursts und schließlich auch 1: 1 Bursts, der Hebelmarkt, um den Reichtum mit dem blutigsten Mord zu rauben. Ein extremes Sprichwort besagt, dass bei diesem Absturz mindestens 50-60.000 Mittelklasseprodukte im Land eliminiert wurden! Diese Bürger der Mittelschicht haben keine Sorgen um Essen und Kleidung, sie haben ein oder zwei Jahrzehnte an Ersparnissen verloren. Kann die Familie so glücklich sein wie früher? Wenn sie eine Vermögensallokation durchführen, teilen sie nur 20% des Familienvermögens zu, selbst wenn der Verlust vorbei ist, hat dies keinen Einfluss auf das Leben.

Konzentrieren Sie sich bei der Familienfinanzierung nie auf die Chance, reich zu werden, sondern konzentrieren Sie sich darauf, wie Sie das Risiko streuen und es in die langfristige Wertschöpfung der Vermögenswerte investieren. Wenn wir Geld haben, sollten wir auf Gefahren vorbereitet sein: Stellen Sie sich vor: Wenn sich Ihre Arbeit ändert, platzt die Immobilienmarktblase und der Börsencrash erneut … Können Sie noch gut leben?

Der Herr steht nicht unter der Wand. Für die Familie ist die Vermögensallokation unerlässlich. Die erste Ebene der Aktiva ist die Liquidität, die ein grundlegendes Leben garantiert und Kurzarbeitslosigkeit bewältigen kann. Familien sollten mindestens 10% ihres Betriebskapitals haben oder sie können auf „Babyprodukte“ gesetzt werden, die jederzeit abgenommen werden können. Die zweite Stufe dient dem Schutz der Vermögenswerte, hauptsächlich der Versicherungen, und kann auch etwas Gold für die Bewältigung großer Krisen und Wirtschaftskrisen bereitstellen. Die dritte Stufe stellt das Anlagevermögen dar. Dieser Teil des Vermögens ist der „Stabilisator“ der Familie. Es ist am besten, jedes Jahr ein stabiles Einkommen zu erzielen.

In Bezug auf das Anlagevermögen ist die Risikobereitschaft einer jeden Familie natürlich unterschiedlich, und es können unterschiedliche Vermögenszuweisungen vorgenommen werden, beispielsweise ein Fonds mit niedrigem Risiko, eine gemietete Immobilie oder ein Wealth-Management-Produkt der Bank. Natürlich können Sie auch radikale Investitionen mit weniger als 10% des Fonds tätigen, um Überrenditen zu erzielen. Zum Beispiel gibt es in der jüngsten populären Blockchain immer noch viele Menschen, die in der Vergangenheit “Schnittlauch” sein werden, weil diese “Fensterprodukte” die Möglichkeit haben, Menschen über Nacht reich zu machen, und sie haben keine Angst vor kleinen Wetten.

Es wird gesagt, dass 90% der fehlgeschlagenen Investitionen auf die fehlende Vermögensallokation zurückzuführen sind, und es ist notwendig, wachsam zu sein. Der höchste Stand bei der Familienallokation ist, dass der Himmel fällt und Sie gut leben können.